Aktuelle Zeit: 24. Mai 2018, 09:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Kaffeesatz für die Schönheit 
AutorNachricht
Projektinitiatorin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 92
Geschlecht: weiblich
Beitrag Kaffeesatz für die Schönheit
Guten Morgen :D

Kaffeesatz ist nicht nur ein gutes Düngemittel und Mittel zur Schädlingsabwehr, sondern auch für Schönheitspflege geeignet.

Teint:
Leicht abgekühlten Kaffeesatz mit einem Massagehandschuh sanft einmassieren, anschließend abduschen.
Der "Grauschleier" verschwindet, die Haut wird streichelzart und rosig.

Cellulite:
Die Durchblutung wird aktiviert, das Bindegewebe gestrafft. Bewirkt wird das durch das im Kaffee enthaltene Koffein. Das soll angeblich auch bei einem kleinen (nicht straffen) Bäuchlein helfen.
Warmen Kaffeesatz auf die entsprechende Hautpartie (Schenkel, Bauch etc.) auftragen und 15 min. einwirken lassen. Angeblich schwört Naomi Campbell darauf. Schaun mer mal, ein Versuch ist es allemal wert.

Peeling:
3 EL Kaffeesatz mit etwas Körperöl mischen.

Augenschwellungen bzw. -ringe:
Kaffeesatz mit etwas Wasser anrühren (für einen kühlenden Effekt das Gemisch für 1 Std. in den Kühlschrank stellen), das Gemisch mit den Fingern rund um die Augen auftragen. Beliebig einwirken lassen, als Richtwert kann 15-20 min. gelten. Danach mit lauwarmem Wasser abspülen. Der positive Effekt ist deutlich sichtbar. Für eine stärkere Wirkung empfiehlt es sich, frisches Kaffeepulver zu nehmen (also nicht den verbrauchten Satz, da dieser nur noch Rest-Koffein enthält).

Seifen-Ersatz:
Schmutzige Hände (kann ja mal passieren bei Haus- oder Gartenarbeit) werden wieder sauber. Der Kaffeesatz hat einen leichten Schmirgeleffekt (Peeling), und die Öle wirken rückfettend.

Haare tönen:
Kaffeesatz mit Wasser zu einem Brei verrühren,
als Kurpackung auf den Haaren verteilen,
mit Plastik- oder Alufolie abdecken.
1-2 Stunden Einwirkzeit.
Achtung, dass kein Kaffee auf Kleidung kommt.

Anschließend Haare mit Kaffee waschen (ich sammle immer den Kaffee, der übrig bleibt).

Hält für ca. 3-4 Wochen. Ich selbst frische die Farbe immer wieder auf, indem ich nach dem Waschen die Haare einfach mit Kaffee (samt Satz) spüle. Das mache ich meist am Wochenende (ich wasche meine Haare zweimal pro Woche).

Wenn nur wenige (oder gar keine) grauen Haare vorhanden sind, reicht vermutlich auch die einfache Wäsche, damit das Haar mit der Zeit mehr Farbe und Glanz hat.

Wer keinen Kaffee mag - es funktioniert auch mit schwarzem Tee.

_________________
Viele Grüße,
Kristall


11. Dez 2015, 07:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de