Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018, 11:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Projekt (Kurzzusammenfassung) 
AutorNachricht
Projektinitiatorin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 92
Geschlecht: weiblich
Mit Zitat antworten
Beitrag Projekt (Kurzzusammenfassung)
Guten Tag :)


Das Wunschprojekt ist ein über einen langen Zeitraum gewachsenes Gebilde aus vielen kleineren und größeren Eingebungen und Impulsen. Diese „Puzzleteilchen“ fügen sich nun zu einem Gesamtbild zusammen.

In meiner Vision erschaffe ich ein Stück Paradies; einen Ort der Begegnung und des Miteinanders, aber auch der Heilwerdung (in spirituellem Sinn) - in Harmonie zwischen Mensch und Natur. Dafür vorgesehen ist eine Naturlandschaft in Slowenien; ein Anwesen „älteren Datums“ mit einem großen Grünlandbereich. Dieses Anwesen passt für den vorgesehenen Zweck insofern perfekt, als es genau nach Wunsch adaptiert – renoviert/saniert – werden kann.


Im Bereich Strom/Wasser/Heizung strebe ich möglichst biologische bzw. umweltverträgliche Erzeugung und weitgehende Autarkie an:
Strom: Solarstrom, Brennstoffzellen
Wasser: Trennung von Trink- und Nutzwasser
Abwasser: Kleinkläranlage
Mobilität: „Tankstelle“ für elektrisch betriebene Fahrzeuge

Der Grünlandbereich wird wie folgt aufgeteilt:
- biologischer Landbau von Pflanzen, welche in weiterer Folge als Rohstoffe (z.B. Ätherische Öle, Kosmetik) dienen,
- Anbau von Pflanzen zu Produktforschungs- bzw. Testzwecken
- Privater Obst- und Gemüseanbau für die hier lebenden Menschen


Unternehmen „Welt in Harmonie“

Ob das zu gründende Unternehmen ein Sozialunternehmen im engsten Sinne werden soll, möchte ich zum derzeitigen Zeitpunkt nicht „einzementieren“.
In jedem Fall ist mir jedoch etwas wichtig:
Kostendeckendes Arbeiten statt maximalem Gewinnstreben,
Soziale Unternehmensführung,
faire Preisgestaltung – Win-Win für Lieferanten (Kleinbauern) und Kunden,
soziales Engagement, d.h. enge Verflechtung bzw. Zusammenarbeit mit dem Verein „Hilfe bewegt“,
etc.

„Welt in Harmonie“ umfasst vier Tätigkeitsfelder:

1. Spiritueller Verlag, spezialisiert auf Downloadprodukte (E-Books, CDs für spirituelle Musik, Entspannungsmusik, Meditationen, Hörbücher, monatliches Online-Magazin und sonstige Publikationen)
2. Ausbildungszentrum für Spiritualität, Energiearbeit, alternative Heilmethoden und Anwendungen
3. Entwicklung und Herstellung naturreiner Produkte (vorwiegend vegan), im Bereich Kosmetik, Wellness, Lebensmittel – in diesem Zusammenhang biologischer Landbau, ohne Gentechnik.
4. Geschäftsführung, Organisation, Rechnungswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Vertrieb. Als Vertriebswege sind e-Commerce sowie der Aufbau eines Direktvertriebs geplant.


Verein

Der Verein trägt den Namen „Hilfe bewegt – Verein für Förderung humanitärer Wohlstandsentwicklung in Europa“.

Die Statuten wurden erstellt (geringfügige Änderungen sind noch möglich). Für die Anzeige bei der österreichischen Vereinsbehörde werden jedoch noch Gründungs- bzw. Vorstandsmitglieder benötigt. Interessenten sind sehr herzlich eingeladen, über das Forum Kontakt aufzunehmen.

Vereinszweck ist es u. a., die vielfach erdrückende Lebenssituation von Menschen im In- und Ausland (vorwiegend in Südosteuropa – neu in die Planung aufgenommen: Griechenland) zu verbessern. Dabei geht es (wenn nötig, als Erstmaßnahme) um humanitäre Akuthilfe in Form von Sach- bzw. auch Geldspenden. Primäres Ziel ist jedoch Hilfe zur Selbsthilfe, d.h. Talent- und Perspektivenfindung, konkrete Zielsetzung, Schulung und praktische Ausübung.
Hier richtet sich der Verein im Ausland an ehemalige Asylwerber, Menschen in extremer Not im Allgemeinen und Kleinlandwirte, sowie im Inland Langzeitarbeitslose, „zu alte“ Arbeitnehmer, Wohnungslose. Ziel ist es, diese Menschen so weit zu fördern und zu unterstützen, dass sie in die Lage kommen, selbst wirtschaftliches Einkommen zu erzielen. Dies kann z.B. durch Arbeit für „Welt in Harmonie“ sein.

Ich strebe eine enge Zusammenarbeit bzw. Verflechtung von Unternehmen und Verein an. Einerseits soll Monat für Monat finanzielle Unterstützung in den Verein fließen, andererseits soll die Möglichkeit einer Mitarbeit gegeben sein.


Liebe Gäste,

diese Kurzzusammenfassung ist nur ein kleiner, vager Ausschnitt des geplanten Projektes, um Ihnen einen ersten Eindruck zu vermitteln. Nicht alle Ideen und Impulse habe ich hier in dieser „Erste Teilausbauphase“ angegeben. Es gibt noch weiterführende Visionen, die zu gegebener Zeit die ersten Aktivitäten wunderbar ergänzen werden.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie mitmachen möchten, sei es finanziell oder/und durch aktive Mitgestaltung, freue ich mich auf intensive und konstruktive Gespräche im Forum.

_________________
Viele Grüße,
Kristall


24. Jun 2015, 17:42
Diesen Beitrag melden
Profil
Projektinitiatorin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 92
Geschlecht: weiblich
Mit Zitat antworten
Beitrag Re: Projekt (Kurzzusammenfassung)
Guten Morgen :)

Kleines Update, bzw. genauere Information:

Das "Paradies" in Slowenien bleibt nach wie vor aufrecht, kommt jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Das heisst, das Projekt beginnt bereits in Österreich, und zwar in den ersten Monaten (schätzungsweise bis zum Frühjahr) 2016.

Gründung/Eintragung des Vereins,
Adaptierung eines entsprechenden Objektes,
Aufnahme der Vereinstätigkeit.

Finanzierung überwiegend durch Schwarmfinanzierung (Crowdfunding), Spenden.

_________________
Viele Grüße,
Kristall


2. Dez 2015, 09:57
Diesen Beitrag melden
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de